ENGO - BESTIMMUNGEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679

SEHR GEEHRTE DAMEN U/ND HERREN,

Die engo GmbH mit Sitz in Forch Straße Nr. 9, in 39040 Vahrn (Italien), Mehrwertsteuer. 00953940210, möchte Sie darüber informieren, dass die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht. Gemäß den angegebenen Bestimmungen muss eine solche Verarbeitung korrekt, gesetzeskonform und transparent sowie unter Einhaltung der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte erfolgen. Gemäß dem Artikel 13 der genannten Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie wie folgt informieren:

1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die von Ihnen angegebenen und/oder über das Fernwartungssystem engo Remote Control in Kenntnis erbrachten Daten bezüglich Produktions- und Fehlerprotokolle werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: buchhalterische Zwecke und Fakturierung, Zwecke in Zusammenhang mit der Erbringung der vertraglich angeforderten Leistungen, wie etwa zur Optimierung der Funktionen und gelieferten Leistungen, einschließlich der Überprüfung der korrekten Funktion der Eisbearbeitungsmaschinen, Zwecke in Zusammenhang mit der Lösung von Problemen in Verbindung mit der Nutzung der Anwendung, statistische Untersuchungen/Analysen der Daten zum Messen der Anwendungsfunktion und kontinuierlichen Verbesserungen, Zwecke hinsichtlich technischer Aspekte und Zwecke in Bezug auf die Erfüllung der gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen. Vorbehaltlich Ihrer freiwilligen zweckgebundenen und ausdrücklichen Einwilligung können die Daten auch zum Versand von Werbematerial und allgemein zur Information über unsere Aktivitäten und Dienstleistungen verwendet werden. Für diese Zwecke ist die Angabe der Daten freiwillig, und eine Nichtangabe dieser Daten hat keine Folgen.

2. ART DER DATENVERARBEITUNG
Die Verarbeitung erfolgt durch den Inhaber der Datenverarbeitung oder durch Dritte ausschließlich zum Erreichen der oben angegebenen Zwecke, vorwiegend mit elektronischen Mitteln, aber auch in Papierform, für den zum Erreichen der Ziele, für die die Daten erfasst wurden, unbedingt erforderlichen Zeitraum.Die Verarbeitung erfolgt durch die engo GmbH in ihrer Niederlassung in Vahrn, Italien, EU.

3. BEREITSTELLUNG DER DATEN UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
Die Bereitstellung der Daten zum Zweck der Vertragsausführung oder zur Erbringung vertraglich verpflichtender Leistungen ist obligatorisch, da eine Nichtangabe der Daten dazu führt, die im Vertrag angeführten Leistungen nicht ausführen zu können.Die Bereitstellung der Daten zu anderen Zwecken (wie z. B. zur Werbung oder Vermarktung) ist freiwillig und eine Nichtangabe dieser Daten hat keine Folgen. Die Einwilligungserklärungen werden zusammen mit den Dokumenten der Kostenvoranschläge/Angebote verwaltet.

4. PERSONENBEZOGENE DATEN
Die personenbezogenen Daten können Angestellten oder Mitarbeitern des Inhabers mitgeteilt werden, welche diesem direkt unterstellt sind und entsprechende Anweisungen erhalten. Die personenbezogenen Daten können auch Außenstehenden mitgeteilt werden, deren Tätigkeit erforderlich und eng mit der Erbringung der Leistungen zusammenhängt.Die Verarbeitung betrifft keine personenbezogenen Daten, die in den Bereich der "sensiblen" Daten fallen, also Daten, die die rassische und ethnische Herkunft, religiöse, philosophische oder andere Überzeugungen, die Zugehörigkeit zu Parteien, Gewerkschaften, Vereinigungen oder Organisationen religiöser, philosophischer, politischer oder gewerkschaftlicher Art oder persönliche Daten, die den Gesundheitszustand und das Geschlechtsleben betreffen.

5. INHABER DER DATENVERARBEITUNG
Die Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die engo GmbH, mit Sitz in Forch Straße 9, 39040 Vahrn, USt.-Nr. und Steuernummer 00953940210, die die personenbezogenen Daten verarbeitet. Zur Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung schreiben Sie bitte an die E-Mail-Adresse privacy@engo-ice.com.

6. DATENSPEICHERUNG
Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden für die Dauer der Leistungserbringung und in Übereinstimmung mit den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungszeiten für Daten und Dokumente gespeichert.Wir informieren Sie, dass Ihre Daten nicht in automatisierten Entscheidungsprozessen enthalten sind.

7. RECHT GEGENÜBER DEM INHABER DER DATENVERARBEITUNG
Weiterhin informieren wir Sie, dass Sie jederzeit gegenüber dem Verantwortlichen von Ihrem Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung oder Beschränkung der Datenverarbeitung Gebrauch machen können. Anfragen hierzu richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: privacy@engo-ice.com. Ferner haben Sie das Recht, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten rechtswidrig oder nicht ordnungsgemäß verarbeitet wurden.

Vahrn, 30.01.2020

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um nachzuverfolgen, welche Seiten Sie innerhalb der Website besuchen. Cookies ermöglichen uns auch, die Benutzerfreundlichkeit und allgemeine Nutzung dieser Website zu verbessern.

Es werden keine persönlichen Informationen einzelner Benutzer aufgezeichnet. Wir sammeln also keine Informationen speziell zu Ihrer Person, sondern lediglich allgemein Informationen zum Surfverhalten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies auf Ihrem Gerät ablegt, bzw. dass Sie eine Meldung erhalten, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bestimmte Bereiche der Website ohne Cookies nicht mehr wie gewünscht funktionieren und Ihr Surfverhalten somit beeinträchtigt wird.